ÜBERTRAGUNG VON CAN CASALS AN DIE GEN

Ibiza-Click.com

Kann Casals, im Viertel Cas Serres

Der Stadtrat von Eivissa und die Grup d'Estudis de la Naturalesa unterzeichnen einen Kooperationsvertrag über die Übertragung der Nutzung des Landhauses Can Casals für einen Zeitraum von zwei Jahren, der auf zwei weitere Jahre verlängert werden kann.

Das Landhaus von Can Casals, in kommunalem Besitz, befindet sich in der Straße Músico Fermí Marí, im Viertel Cas Serres, und es ist ein Beispiel für ländliche Architektur, der wenigen, die noch in der Gemeinde erhalten sind, und besteht aus 112 m2 und landwirtschaftliche Nutzfläche von 880 m². Mit dieser Übertragung verpflichtet sich der GEN-GOB, ein jährliches Aktivitätenprogramm und die Verwaltung des zugewiesenen Raums durchzuführen..

Die Werte des Landhauses Can Casals, in den Städtischen Katalog des historischen Erbes aufgenommen, machen es für die Durchführung von Aktivitäten geeignet, die auf die Kenntnis und Förderung der Natur und der traditionellen Welt von Eivissa . abzielen, durch Workshops, Konferenzen und Kurse, die zu einem sozialen Bewusstsein für die Umwelt und zur Wiederherstellung und zum Schutz der eigenen lokalen Traditionen beitragen.

Der GEN-GOB, gemeinnützig und als gemeinnützig deklariert, wird diese Aktionen und Verbreitungsaktivitäten starten, Kommunikation und Ausbildung zur Erhaltung von Natur und Kulturerbe und zur Förderung des Wissens, die Wertschätzung und Verteidigung von Umwelt und Landschaft.

Andererseits, mit dieser Vereinbarung, Der Stadtrat von Eivissa stellt dem Stadtteil Cas Serres eine neue kommunale Infrastruktur zur Verfügung und fördert so die Teilnahme an Kultur- und Umweltaktivitäten, die sich an eine immer größere Bevölkerung richten.

Das Landhaus von Can Casals, Es wurde vor kurzem nach einer Reform und Sanierung wiedereingezogen, die von der Europäischen Union aus den EFRE-Fonds kofinanziert wurde und für die ein Ausführungsbudget von 273.579 ’67 Euro.

Die Vereinbarung sieht ein Programm zur Schaffung von Kultur- und Umweltaktivitäten in der Nachbarschaft vor, sowohl für Einwohner als auch für andere Bürger der Gemeinde, Förderung von Aktivitäten, die Wissen und Erfahrungen an die Bevölkerung weitergeben, die es ermöglichen, die rationellste und nachhaltigste Nutzung zu erreichen und die Werte des Erbes und der Landschaft zu fördern.

 

Möchten Sie die Kultur- und Freizeitagenda von Ibiza kennenlernen??

Klicke hier

 

Ibiza-Click.com

DAS PORTAL FÜR KULTUR UND FREIZEIT IST DAS MEIST BESUCHTE AUF IBIZA

 

 

El Ayuntamiento de Eivissa y Grup d’Estudis de la Naturalesa firman un convenio de colaboración para la cesión del uso de la casa payesa de can Casals durante un periodo