DIE BANK DER FREUNDSCHAFT

Die Freundschaftsbank ist ein Projekt, das der Stadtrat von Ibiza mit dem Ziel gestartet hat, die Zusammenarbeit zwischen Gleichen in Kindheit und Jugend zu fördern. Der Vorschlag steht allen interessierten Schulen der Gemeinde offen.

So, Diese Initiative zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen Gleichen in Kindheit und Jugend zu fördern. Es geht darum, eine einzigartige Bank in der Schule zu platzieren, damit die Schüler sie als Ort der Hilfe identifizieren können. Bisher wurden vier Banken installiert, Gelb, in den Cas Serres Schulen, abschließen, Portal Nou und Can Cantó.

Vom Stadtrat von Ibiza bekräftigen sie, dass sie auch auf einigen Spielplätzen wie dem Parc de s'Illa installiert werden sollen, Antoni Albert i Nieto Platz und Juan Carlos I Promenade. Die Idee ist, dass wenn ein Junge oder ein Mädchen traurig ist, Fühlen Sie sich einsam oder haben Sie Probleme, können Sie auf diesen Bänken sitzen, damit der Rest der Schüler weiß, dass sie Hilfe brauchen. “, erklärte der Stadtrat für Bildung, Carmen ohne Knochen. "Es ist eine Möglichkeit, kooperative Beziehungen zwischen Schulkindern zu fördern und an Aspekten zu arbeiten, die mit der Verbesserung des Zusammenlebens innerhalb und außerhalb der Schulen zusammenhängen.", Boned erklärte.

Ibiza Stadt ist Kinderfreundliche Stadt von UNICEF und diesem Projekt „Die Freundschaftsbank’ Es ist im Stadtplan für Kinder festgelegt, Wer möchte die Maßnahmen optimieren, die auf die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern abzielen?, Mädchen und Jugendliche, Förderung ihrer ordnungsgemäßen evolutionären Entwicklung und fortschreitenden Teilhabe und Integration in die Gesellschaft als Vollbürger.

 

 

Ibiza-Click.com

DAS PORTAL FÜR KULTUR UND FREIZEIT IST DAS MEIST BESUCHTE AUF IBIZA

 

El banco de la amistad es un proyecto que ha puesto en marcha el Ayuntamiento de Ibiza con el objetivo de fomentar la colaboración entre iguales en la infancia y