AUSSTELLUNG: MARIA-KATALANISCH

mcatalanVon der 5 zu den 28 das letzte Werk des Malers María Catalán kann, ist in Art Gallery ausgesetzt, in Sant Josep. Bereits zum dritten Mal, Der Künstler zeigt in diesem Raum, diesmal mit rohen Tönen in Grau, weiß und beige, wo Farbe ist kaum spürbar.

Die Stücke haben Schattierungen von Papier und Stoff Collage Formaten abwechselnd meist quadratisch, wo die geringe Größe einiger Stücke (20 x 20) mit anderen Medienformaten und auch nur einem 1,90 x 2,10 was es nimmt die vordere Wand der Galerie.

WhatsApp Bild 2019-05-05 beim 16.22.23Maria-Catalan (Castellón, 1961) Ibiza ist bekannt, wo Sie leben, für seine zahlreichen Ausstellungen in verschiedenen Orten wie Can Botino; MACE (Museum für zeitgenössische Kunst von Ibiza); Diario de Ibiza Club oder der Raum Micus, eine Rückkehr zu seinen Ursprüngen als Assistent von Edward Micus. Er hat auch im Casal Solleric de Mallorca oder in Galerien und Museen in Deutschland ausgestellt.

Ein Text des Direktors des MACE, Elena Ruiz Sastre, Begleitend zu dieser Probe:

„In diesen Gemälden dominiert die Abwesenheit von Farbe, es ist wahrscheinlich, dass Facette der chromatischen Strenge für Ruhe zu ihrem Wunsch, bequem. Und ich Facette sagen, weil es schon viel vergangene Zeiten, intensive Farbe gewesen. Der geistige Wert der Triade: weiß, Ocker, Gray ist tief. Das ist genug, um das Licht auszudrücken. Ein Licht, das alles, was symbolisiert ist gut für sie moralisch. Licht ist kein Schatten. Dass jeder interpretiert was auch immer Schatten '.

Ausstellung: Maria-Catalan

Gemälde

Garten-Kunst-Galerie

St. Joseph-Straße

(cactuses lombribiza)

Bis zu den 28 Mai 2019

Zeitplan:
Montag bis Samstag: der 09.00 An 20.00 Stunden

Sonntags: der 09.00 An 13.00 Stunden

 

Ibiza-Click.com

DAS PORTAL FÜR KULTUR UND FREIZEIT IST DAS MEIST BESUCHTE AUF IBIZA

Von der 5 zu den 28 das letzte Werk des Malers María Catalán kann, ist in Art Gallery ausgesetzt, in Sant Josep. Bereits zum dritten Mal, Der Künstler zeigt in diesem…