Mit dem Stichwort

Rat

TRADITIONELLE SOMMERSORTEN

Die traditionellen ibizenkischen Sommersorten wie Igelmelone, Weißer Pfeffer, die hängende Tomate oder die Kartoffel sind die Protagonisten einer Kampagne, die vom Consell d'Eivissa durch eine Reihe von Aktionen gefördert wird, die den ganzen Sommer über stattfinden, um diese Sorten in Geschäften und Verkostungen von Gerichten aus diesen so geschätzten Zutaten der Landschaft Ibizas zu erkennen.

Lesen Sie weiter

MEHR MUSIKALISCHE TAGE IN IBIZA

Stirbt Musicals

Musikalischer Tageszyklus

Die musikalischen Tage kehren mit auf die Insel Ibiza zurück 17 Konzerte in einer neuen Ausgabe des Zyklus „Dies Musicals’ mit konzertanten Auftritten lokaler Gruppen, eine Gelegenheit, Ihr künstlerisches Schaffen bekannt zu machen und Ihre Arbeit zu fördern.

Lesen Sie weiter

KORRIDOR-EFFEKT IM KONZERT

Hall-Effekt bietet zwei Konzerte auf dem Messegelände von Ibiza, im Rahmen des speziellen Weihnachtsprogramms, das vom Consell d'Eivissa entworfen wurde. Am Freitag 8 und Samstag 9 von Januar bis die 20:00 Stunden, Die Canarian Pop Band tritt auf der Insel als ausgewähltes Ziel der Tour auf, die den 10. Jahrestag ihrer musikalischen Karriere feiert.

Lesen Sie weiter

NEUE MÄDCHEN 24 STUNDEN

Neue Mädchen 24 Stunden es un documental dirigido por Mabel Lozano que se proyecta el viernes, 25 von September bis die 20:00 Stunden anlässlich des Internationalen Tages gegen sexuelle Ausbeutung und Frauenhandel. Es kann durch die sozialen Netzwerke des Consell d'Eivissa gesehen werden und dann findet ein runder Tisch im Kulturzentrum von Jesús statt.

Lesen Sie weiter

SOMMERKULTURPROGRAMM

Das Sommerkulturprogramm das, dieses Jahr, Es ersetzt die traditionelle Programmierung von Noches de Tanit und Fiestas de la Tierra. Mit der von COVID-19 abgeleiteten Situation, Vom Consell d'Eivissa aus haben sie sich sowohl während der Haft als auch in der neuen Normalität neu erfunden und nach kulturellen Alternativen gesucht, die sie sowohl zu Hause als auch zu Hause genießen können, jetzt wo du kannst, im freien.

Foto: @mario_olmoss

Lesen Sie weiter