ERKLÄRT STATE ALARM

alarma_ibiza-KlickEs wurde im Amtsblatt des Landes veröffentlicht (BOE) die Königlicher Erlass 463/2020, der 14 März, wobei der Alarmzustand für die Verwaltung der Gesundheitskrise Situation durch die COVID-19 verursacht erklärt.

Die Weltgesundheitsorganisation hob letzte 11 März des 2020 der Zustand der öffentlichen Gesundheit Notfall verursacht durch COVID-19 internationale Pandemie. Die Geschwindigkeit der Entwicklung der Ereignisse, nationale und internationale Ebene, Es erfordert die Annahme sofortige und wirksame Maßnahmen zur Behebung dieser Situation. Die außergewöhnlichen Umstände Form, ohne Zweifel, eine Gesundheitskrise beispiellos und enormes Ausmaß sowohl durch die sehr große Zahl von Bürgern durch das außerordentliche Risiko im Hinblick auf ihre Rechte betroffen.

 

Während der Laufzeit der Alarmstatus Menschen können nur öffentliche Straßen verwendet, um die folgenden Aktivitäten durchführen:

  1. An) Nahrungsbeschaffung, Pharmazeutische Präparate und heften.
  2. b) Die Teilnahme an, Dienste und Einrichtungen.
  3. c) Blättern Sie zu der Arbeit ihre Arbeit auszuführen ausgeführt, berufliche oder geschäftliche.
  4. DSATZ Control Phrase) Rückkehr an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts. e) Pflege und Altenpflege, niedriger, abhängig, Menschen mit Behinderungen oder Personen besonders anfällig.
  5. f) Blättern Sie zu den Finanzinstituten und Versicherungen.
  6. G) Aufgrund höherer Gewalt oder Notwendigkeit.
  7. h) Jede andere Aktivität von ähnlicher Art muss individuell sein, es sei denn, es wird Menschen mit Behinderungen oder anderer Ursache begleitet.

 

die Öffnung der öffentlichen Räumlichkeiten und Einzelhandel suspendiert, Mit Ausnahme von kommerziellen Einrichtungen Lebensmitteleinzelhandel, Getränke, Produkte und Notwendigkeiten, pharmazeutische Betriebe, Ärzte, optische und orthopädischen Erzeugnissen, Hygieneprodukte, Friseure, Zeitungen und Schreibwaren, Treibstoffen, wasserdicht, Technologie- und Telekommunikationsgeräte, Tiernahrung, Internet-Handel, Telefon oder Korrespondenz, Wäscheservice. Es wird jede Tätigkeit oder Einrichtung nach Ansicht der zuständigen Behörde suspendiert, um eine Ansteckungsgefahr zu beteiligen.

Die Dienstleistungen der öffentlichen Personenverkehr auf der Straße, Schiene, Luft und Meer, dass sie nicht Gegenstand öffentlicher oder Verpflichtungen öffentlichen Dienstleistungsauftrag sind (OSP), Transportunternehmer die Gesamtversorgung von Operationen reduzieren, mindestens, ein 50 %. Durch Beschluss des Verkehrsministers, Mobilität und Stadtentwicklung können diesen Prozentsatz und Satz spezifische Bedingungen hinsichtlich ändern.

BOE mit Königlicher Erlass 463/2020, der 14 März, wobei der Alarmzustand für die Verwaltung der Gesundheitskrise Situation durch die COVID-19 verursacht erklärt:

BOE-A-2020-3692

Ibiza-Click.com

DAS PORTAL FÜR KULTUR UND FREIZEIT IST DAS MEIST BESUCHTE AUF IBIZA

 

Es wurde im Amtsblatt des Landes veröffentlicht (BOE) Königlicher Erlass 463/2020, der 14 März, wobei der Alarmzustand wird für das Management erklärt…