XXIX. FESTIVAL DER POESIE

TvClick.tv

XXIX. Juni-Mond-Poesie-Festival

Von der 29 September auf der 3 Im Oktober findet das Juni lluna Poetry Festival nach einem Jahr Pause aufgrund des Coronavirus statt. Konzerte, Gedichte, runde Tische ...

In diesem Jahr, das Festival dauert fünf Tage, eine mehr als in den Vorjahren und die Aktivitäten werden an so emblematischen Orten wie Sa Nostra Sala in der Aragón-Straße auf Ibiza stattfinden, der Baluard de Sant Pere in Dalt Vila und der Kreuzgang des Rathauses von Ibiza.

Diese neunundzwanzigste Ausgabe des Wettbewerbs wird organisiert, wie alles oben, vom Kulturmanager und Künstler Carles Fabregat und dem Musiker Joan Murenu in Zusammenarbeit mit dem Kulturbereich, Bildung und Erbe des Consell d'Eivissa, der Stadtrat von Vila und die Regierung der Balearen.

Mehrere besondere Ehrungen werden gezahlt. Einer von ihnen werden die mallorquinischen Dichter Damià Huguet und Miquel Ángel Riera . sein, gestorben vor 25 Jahre nur einen Tag auseinander. Ein weiterer, an den Priester und Dichter Josep Planells, in der Kirche Sant Rafel mit einem Dialog zwischen Dichtern, der die Figur von Gustavo Adolfo Bécquer der Öffentlichkeit näher bringt.

Die Veranstaltung endet in der Stadtbibliothek von Ibiza mit einem Gespräch über die Symbolik in der Poesie des altgedienten Dichters Toni Roca mit Rosa Rodríguez und Àngels Escandell.

Die Teilnahme prominenter Dichter wie Nora Albert und Julio Herranz wird ebenso erwartet wie andere aus Katalonien und Portugal wie Sebastià Alzamora oder Joao Rasteira.. Alles davon, nach Fabregat, «Mit der Absicht, Brücken zwischen der katalanischen Sprache und Kultur und den anderen Sprachen der Welt zu schlagen, alle Partner beim Weben des universellen poetischen Rahmens ».

Alle Festivalaktivitäten sind kostenlos und es ist keine vorherige Reservierung erforderlich.

 

TvClick.tv

Der erste TV-Ibiza ...

... dass emittiert durch Internet

Von der 29 September auf der 3 Im Oktober findet das Juni lluna Poetry Festival nach einem Jahr Pause aufgrund des Coronavirus statt. Konzerte, Erwägungsgründe von…