50 JAHRE IBIZA-KULTUR

Institut d'Estudis Eivissencs, 50 Jahre auf Katalanisch’ ist der Titel der Ausstellung, die am Montag eröffnet wird, 19 von Oktober in Sa Nostra Sala (Auf Ibiza) und das macht einen Rückblick auf die Geschichte der Institution erinnert an die Erfolge in ihren verschiedenen Aktionsbereichen.

Zwei große Figuren präsidieren den Raum: Isidor Macabich und Marià Villangómez, zwei der fünf Schlüsselfiguren in der Geschichte der IEE, die zusammen mit Joan Marí Cardona in der Ausstellung eine herausragende Rolle spielten, Joan Castelló und Josep Marí, sein erster Präsident.

In 1949 Das erste Institut entstand unter der Leitung des Rathauses von Ibiza. Bei diesem Versuch, Es gab berühmte Namen wie Isidor Macabich und Mariá Villangómez. Jetzt, Die letzten werden angezeigt 50 des Institut d’Estudis Eivissencs (IEE), die letzte Etappe, que se refleja en los paneles y en un vídeo que hace un recorrido por los diferentes departamentos y actividades más destacadas de este último medio siglo. Wie sein Präsident erklärt, der Raum seiner Geschichte, Mary Mayans, Die IEE ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Kultur zu verteidigen und zu fördern, Natur, das Erbe und das Gebiet von Ibiza ".

In 1970 Eine Gruppe unruhiger junger Menschen nahm die Idee auf, mit Josep Marí als Hauptfahrer. Ein Jahr später würde die erste Versammlung von Partnern eintreffen und eine ähnliche Struktur wie die derzeitige haben. Jahr 1977 Es ist ein bedeutendes Jahr für die IEE: Der Beginn des Kampfes um die Vermeidung eines Projekts zur Urbanisierung von ses Salines mit der Fähigkeit zu 20.000 Menschen, Yachthäfen und Häuser, die mit dem Boot vom Meer aus erreicht werden konnten. Nach 26 Jahre, in 2001 Das Gebiet war geschützt.

In anderen Bereichen dieser Ausstellung zur ibizenkischen Kultur fällt das Engagement der IEE für die katalanische Sprache auf, beispielsweise in den Kursen, in denen begonnen wurde 1970 oder das Eintreffen des TV3-Signals in 1987. Die Ausstellung läuft bis zum 30 November des 2020.

 

Möchten Sie die Kultur- und Freizeitagenda von Ibiza kennenlernen??

Klicke hier

 

 

Ibiza-Click.com

DAS PORTAL FÜR KULTUR UND FREIZEIT IST DAS MEIST BESUCHTE AUF IBIZA

 

Institut d'Estudis Eivissencs, 50 Jahre auf Katalanisch’ ist der Titel der Ausstellung, die am Montag eröffnet wird, 19 von Oktober in Sa Nostra Sala (Auf Ibiza) y que hace un